Sixt stellt neue Rückgabebedingungen vor

Sixt stellt neue Rückgabebedingungen vor

Der Autovermieter Sixt hat seine Rückgabebedingungen für Buchungen mit einer Firmenrate oder Reisebürorate aktualisiert und eine „Flexi Return Garantie“ eingeführt. Die neue Regelung sieht vor, dass 50% des nicht genutzten Mietzeitraums in Rechnung gestellt werden, falls es nicht möglich ist, die Station im Voraus zu kontaktieren. Um die anteiligen Kosten für den Kunden möglichst gering zu halten, führte Sixt außerdem einen zu zahlenden Höchstbetrag ein. Unabhängig davon, wie viele Tage der Wagen vorzeitig abgeben wird, werden nie mehr als 150€ für den übrigen Mietzeitraum in Rechnung gestellt.

zurück zur Übersicht
Top Travel - Beethovenstr. 2 - 70195 Stuttgart - +49 (0) 711 120455 0