Neuseeland führt elektronische Einreisegenehmigung (ETA) ein

Neuseeland führt elektronische Einreisegenehmigung (ETA) ein

Ab dem 1. Oktober 2019 müssen deutsche Staatsbürger im Besitz einer elektronischen Einreisegenehmigung sein, wollen sie Neuseeland bereisen. Das Dokument kann online für 12 NZD bzw. über eine App für 9 NZD ab Juli 2019 beantragt werden. Außerdem wird bei der Beantragung der ETA ferner eine Touristenabgabe in Höhe von 35 NZD fällig. Die erteilte Einreiseerlaubnis besitzt eine Gültigkeit von zwei Jahren und gilt für beliebig viele Reisen nach Neuseeland, die jeweils 90 Tage nicht überschreiten. Es wird empfohlen, den Antrag mindestens 72 Stunden vor Reiseantritt zu stellen.

zurück zur Übersicht
Top Travel - Beethovenstr. 2 - 70195 Stuttgart - +49 (0) 711 120455 0